Industrielle Reinigung

Der Umfang für die Reinigung mit Trockeneis in der Industrie ist unglaublich groß. Es gibt fast nichts, was sich nicht mit Trockeneis behandeln lässt. Öle, Fette, Grafit, Kleber, Farbe usw. - fast alle Anhaftungen, Ablagerungen oder Beläge lassen sich mit Trockeneis perfekt ablösen. Ob Lebensmittelindustrie, Maschinen- oder Schaltschrankbau, chemische Industrie oder Baugewerbe, überall gibt es Möglichkeiten zur Reinigung. Trockeneis ist dazu die optimale Anwendung. Aufgrund der Tatsache, dass beim Trockeneisstrahlen keine zusätzlichen Mittel wie Wasser, Sand oder Chemie verwendet werden, kann hier direkt während des laufenden Prozesses gereinigt werden. Das spart natürlich Ausfallkosten. Auch die Kosten der Abwasserbehandlung durch Chemiebelastung entfallen, da die Reinigung mit Trockeneis, absolut umweltfreundlich ist. Der entfernte Schmutz kann ganz einfach abgesaugt oder zusammengekehrt werden. Kein Wasser, keine Chemie, kein zusätzliches Strahlmittel - das ist Trockeneisstrahlen!

  • Zum Vergrößern, bitte auf das Bild klicken
Maschinen - Reinigung

 

Sämtliche Maschinen, die irgendwelche Produkte herstellen, in deren Prozeß Verunreinigungen entstehen, können mit Trockeneis wieder gereinigt werden.

  • Reinigen von Maschinen, Produktionsanlagen, Montage- oder Förderbänder, Industrieroboter - usw.

  • Reinigen von Hilfsmaschinen wie Bagger, LKW, Kran, Straßenbaumaschinen - usw.

  • Reinigen von Bearbeitungszentren, Fräß- und Drehmaschinen, Stanzen - usw.

Gebäude- und Einrichtungen

 

Rohrtrassen aus Blech, Edelstahl oder Kunststoff reinigen, Behälter, Silos und Regale säubern - sämtliche Einrichtungen oder Installation können mit Trockeneis gereinigt werden.

  • Industrieböden, Decken oder Wände - usw.

  • Rohrtrassen, Behälter, Silos, Tank, Gruben - usw.

  • Tore, Aufzüge, Rolltreppen, Hebebühnen - usw.

  • Lackierkabinen, Schweißkabinen, Montageplätzen - usw.

  • Zum Vergrößern, bitte auf das Bild klicken
  • Zum Vergrößern, bitte auf das Bild klicken
Elektrische Komponenten

Auch in der Elektro- oder Elektronikindustrie, im Schaltschrankbau oder bei der Reinigung von Kabeltrassen, Sensoren oder Armaturen, überall hat das Trockeneis - Verfahren schon Einzug gehalten.

  • Reinigen von Stromschienen, Kabeltrassen, Umformern, Schaltschränken, Verteilern - usw.

  • Reinigung von Motorwicklungen, Stromabnehmern, Kontakten, Batterien - usw.

  • Reinigen von Turbinen, Pumpen, Rührwerken, Generatoren, Armaturen, Sensoren, Panel, Steuerungen - usw.

Da bei der Trockeneisreinigung weder Wasser entsteht noch benutzt wird, können selbst Komponenten wie Klemmen in Schaltschränken, Stromschinen oder die Wicklungen eines Motors problemlos gereinigt werden. Das Trockeneis geht beim Auftreffen auf das Objekt sofort in einen gasförmigen Zustand (Sublimation) über und kann somit an elektrischen Komponenten keinen Schaden anrichten.

© 2023 by Lion Heavy Gear. Proudly created with Wix.com